Energiekostenoptimierung
STROM. Einfach wechseln. Sofort sparen.
Warum den Strom-Tarif vergleichen?

Seit der Liberalisierung des deutschen Strommarkts im April 1998 können Sie durch einen Tarif-Vergleich und Anbieter-Wechsel bares Geld sparen. Der Wechsel erfolgt schnell, einfach und kostenfrei:

Über 8 Mio. Haushalte in Deutschland haben bereits den Stromanbieter gewechselt.
 
Warten auch Sie nicht länger und rufen Sie noch heute bei uns an. Unser Energieberater kann Ihnen kompetent und freundlich helfen.

Zahlen & Fakten*
  • Seit der Liberalisierung 1998 stiegen die Stromkosten um bis zu 91%
  • Die Aktienkurse der Stromkonzerne stiegen im gleichen Zeitraum um bis zu 209%
  • 67% der Kunden sind heute noch in den teueren Grundversorger-Tarifen der Stadtwerke
  • Kunden können mit einem Wechsel bis zu 42% sparen!

* Quelle: ad-hoc-news.de Stand 12/2007

Tarifvergleich

Sie haben Anspruch auf einen kostenlosen Tarifvergleich.
Wir vergleichen für Sie aktuell und individuell Ihre Stromkosten in unserer tagesaktuellen Datenbank mit über 2.000 Grundversorger-Tarifen von über 800 Anbietern in ganz Deutschland mit den Vorteilstarifen unserer Discount-Anbieter. Dazu zeigen wir Ihnen wie Sie einfach, bequem und ohne jedes Risiko wechseln können.

Strom kommt ja bekanntlich aus der Steckdose – aber entscheidend für die Umwelt, unser zukünftiges Klima und für Ihren Geldbeutel ist, wie er erzeugt wird, wieviel Sie verbrauchen und wieviel Sie bezahlen. Mit unserem Rechner können Sie wählen zwischen allen Erzeugungsarten oder nur Ökotarife berücksichtigen.
Fazit

Durch einen Tarif-Vergleich können fast alle in Deutschland
viel günstigeren Strom bekommen und auch die Privathaushalte endlich von dem neu geschaffenen Wettbewerb im Energie-Sektor profitieren.
 
Die Verbraucherzentralen empfehlen

„Wechseln ist einfach und ohne Risiko möglich!
Damit haben Sie es selber in der Hand, Energiekosten zu sparen, die Umwelt zu schonen und Ihren Beitrag für mehr Wettbewerb im Strommarkt zu leisten.
Sie brauchen sich nur einen neuen Stromanbieter zu suchen und mit diesem einen Vertrag abschließen.
Alles weitere erledigt der neue Versorger.
Wechselkosten gibt es ebenso wenig wie ein Risiko, nach dem Wechsel ohne Strom dazustehen.“

Quelle: www.verbraucherzentrale.de
Stand 05/2008






Mit unseren Tarifrechnern sparen